Crowdfunding-Projekt: Hochwertiger Bildband über München

Liebe Blog-Leserinnen,

ich möchte Sie auf eine besondere Crowdfunding-Aktion aufmerksam machen:
München, wie schön du warst! - München, wie viele von uns es gar nicht kennen oder nie wieder sehen werden.

Geplant ist ein Fotobuch mit historischen Münchenfotografien aus den 30er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Fotos stammen von Herbert Wendling, meinem Ur-Großvater. Er war Berufsfotograf und Fotografie war mehr als eine Leidenschaft für ihn. So entstand in 40 Jahren ein kleiner fotografischer Schatz mit Münchenfotografien. Aus diesem Schatz soll jetzt ein Buch entstehen.

Nur mit Ihrer Hilfe wird es mir möglich sein dieses hochwertige und nachhaltige Zeitdokument der besonderen Art zu realisieren.
Für Verlage ist ein Buch dieser Art nicht von großem Interesse. Die hohen Produktionskosten und relativ geringen Stückzahlen lohnen sich für ein solch aufwändiges und qualitativ hochwertiges Buchprojekt für die meisten Verlage nicht.

Wer steht hinter dem Projekt? Gerhard Grabsdorf, gebürtiger Münchner. Lebt und arbeitet auch in München. Der Fotograf Herbert Wendling war sein Großvater. Seit 1994 ist er freiberuflich in den Bereichen neue Medien, Multimedia und Internet tätig. Er beschäftigt sich seit 2009 mit der Aufarbeitung des Fotoarchivs seines Großvaters. Dabei entstand u.a. die Idee eine Galerie für Fotografie und zeitgenössische Kunst zu eröffnen, die er seit 2010 auch betreibt.

Unterstützen Sie dieses außergewöhnliche Projekt. Die Crowdfunding-Aktion läuft vom 22.09. bis 03.11.2018. Selbstverständlich erhalten Sie (bei erfolgreicher Realisierung) für Ihren Beitrag eine hochwertige Überraschung, die Sie sich selbst aussuchen können.

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier:

Projekt-Website: http://www.buch-münchen.de